Monday, April 02, 2018

The Snappers - The Snappers



The Snappers -  The Snappers
Elite Special SOLP-30110


01 - Hoky Koky
02 - Dancing Little Woman
03 - Down At Lulu's
04 - Yummy, Yummy, Yummy
05 - The Son Of Hickory Holler's Tramp
06 - It's Gonna Be Fine
07 - She's A Lover
08 - From This Day On
09 - Please Be Mine
10 - Lovin' Things
11 - Smileys Tram
12 - Fire



45'
13 - Hold Thight
14 - Hideaway
15 - Upside Down - Inside Out
16 - Memories

PIERRE DUPRE wurde am 6.7.1945 in London geboren. Mit 11 Jahren begann er Trompete zu spielen und trat mit Tanzkapellen auf. Mit 16 Jahren wechselte er und erlernte das Schlagzeug. Als 18jähriger wurde er Profi-Musiker bei den SCREAMING LORD SUTCH. Mit der Band THE PLAGUE reiste er durch Deutschland, Holland und Mallorca. In Deutschland lernte er die SNAPPERS kennen. Als diese einen neuen Schlagzeuger benötigten, sagte er sofort zu und fühlt sich nunmehr recht wohl bei den SNAPPERS
.
STEVE DOUGLAS, geboren am 28. 4. 1945 in Enfield, Middlesex, England, gründete als erster die SNAPPERS. Bereits vorher hatte er in vielen Bands und Kapellen gesungen. Mit den SNAPPERS trat er in der Fernsehsendung „Beatclub Bremen" auf. Er ist ein guter Freund von NEIL CHRISTIAN. STEVE fühlt sich in Deutschland sehr wohl und möchte für immer in Deutschland bleiben.

ROGER MONTGOMERY, geboren am 9. 3.1947 in London-Westham, ging nicht gern zur Schule. Als er die Schule verlassen mußte, lernte er Gitarre und wurde Mitglied der Profi-Band THE SOUL-SET. Bald jedoch hatte er eine eigene Gruppe. THE SKYE-WINE, mit der er erfolgreich in bekannten Londoner Clubs auftrat, in denen unter anderem auch JIMI HENDRIX und THE KINKS spielten. STEVE holte ihn nach Deutschland, und jetzt fühlt sich ROGER bei den SNAPPERS sehr wohl.

GEOFF RICH wurde am 4. 3. 1948 in Longheld, Kent, in England geboren. Mit 12 Jahren spielte er bereits Klavier und erlernte dazu noch Orgel. Mit 18 Jahren wurde er Mitglied der HONEY BAND. Eine Tournee mit der Band führte ihn zusammen mit DAVID GARRICK durch alle großen Städte Deutschlands, und gemeinsam traten sie auch im Fernsehen auf. Da sich GEOFF in Deutschland sehr wohl fühlte, blieb er nach Beendigung der Tournee da und schloß sich den SNAPPERS an.

RICKY CHAMPION, geboren am 10. 2. 1952 in Eastleigh, Hampshire, England, begann mit zwölf Jahren spanische Gitarre zu spielen. Danach lernte er Baßgitarre und wurde Mitglied der Kapelle THE INFEREDS. Mit dieser Gruppe war er drei Jahre zusammen und hatte seine ersten Fernsehauftritte. In London wurde er Mitglied einer Jazzband und lernte GEOFF RiCH kennen. Als dieser nach Deutschland ging und sich den SNAPPERS anschloß, folgte ihm RICKY bald danach.




1 comment:

Everyone who knows the blog "Old Melodies" or earlier "Wings of Dream" for many years,knows that there are large archives of music here since 2007 ... 98% of the links up to 2015 are dead. I will gradually be engaged in their recovery. This takes a very long time, so the answers to requests will be minimal and in no way will be accepted from anonymous users. I spend a very long time on my uploads. Please,find a couple of seconds to sign your comment or message. I hope for understanding...